Rollplay
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Taverne "Zum torklnden Oger"

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Sa März 28, 2009 1:21 am

Nahm das Zischende gerede des Wesens wahr und doch schien es so als komme es aus weiter ferne. Der Nebel wurde um sie herum dichter schottet alles ab so wie ein Kokon und doch was es eine Grenze die sie nicht mehr betreten wollte nach dem sie dies einmal getan hatte und doch wieder tun musste.
Hinter dem Wesen bildete sich genauso Nebel es war wie eine Türe die sie aufstieß um im nächsten Moment im anderen Nebel auf zutauchen ihr Schwert war mittlerweile gleisend hell und Zerschlug das Kästchen das einen Ton von sich gab wo sie wusste das es die Menschen Manipulieren konnte, es zerfiel gleich zu Asche das vom Wind weggetragen wurde da die Orks durch die Wand gekommen waren.
,,Ich werde niemanden anbetteln niemanden meine Treue schwören den ich habe einen Schwur geleistet einen Schwur von dem dein Herr des Chaos nur träumen könnte." Öffnet ihre Augen die Hell leuchteten kein Rot oder Blau war mehr zu sehen sondern pures gleisendes weises Licht erstrahlt aus ihren Augen.
,, Chaos hat immer ein Gegenpol das scheint ihr zu vergessen..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rufus
Vampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 29.12.08
Alter : 31

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Sa März 28, 2009 2:18 am

Rufus schaute mehr als recht verdutzt auf die Orks.
Wollten diese ihm wirklich gefangen nehmen?
Wußten die nicht wer er war? Er war ein Verbündeter!
Er verhielt sich friedlich! Er machte niemanden ärger!
Und das war wohl nun der Dank?
Der Vampir bleckte die Zähne und schnautzte die Orks an,
die ihn an fassen wollten oder ihm zu nahe kamen.
Etliche Flüche verließen seine Lippen, man könnte schon
meinen Rufus Kopf würde rot anlaufen...
Stocksteif standen die Orks an Ort und Stelle und rührten sich nicht.
"Passiert euch recht... da will man mal helfen..."
murmelte er noch immer etwas gereizt... und ging zu dem Haus durch
die Öffnung, galt es doch die verdammte Hexe zu retten.... und ließ
die Orks zurück mit ihren Fluch der Starre...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archaon
NPJ
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Sa März 28, 2009 2:28 am

Der Mann kreischte vor Wut.
Das wird dir auch nichts bringen Hexenwei!
Schon hatte er seinen Axtarm erhoben, nachdem er den Daumen angelegt und somit eine Faust geballt hatte.
Oh Götter erhöret mich!
Schenkt uns den Sieg und bringt Leid und Verderben über unsere Feinde!

Ehe er den letzten Ausruf beendete explodierte das andere Wesen im Schneidersitz und eine rote Blutfontäne ergoss sich in den Raum.
Einen Wimpernschlag später ereilte dem Mutanten das gleiche Schicksal und das Blut ergoss sich zu eienr einzigen großen Lache im ganzen Raum.
Langsam begann nun das Blut zu brodeln, immer schneller stiegen Bläschen auf, bis aufeinmal sich geronne Blutmassen auftürmten und ein makaberes Abbild, eines lebenden Wesens bildeten.

Ein Blutdämon des Khorne, war hier entstanden, mit 5 Metern Größe hatte er den 2. Stock des Wirtshauses durchbrechen sollen, aber der 2. Stock existierte aufeinmal nichtmehr und das rote Wesen stand in seiner vollen Abscheulichkeit aufrecht im Wirtshaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   So März 29, 2009 5:39 pm

Infinelm erschreck und stockte kurz...

Ach du....heilige....lasst die Hexe in Frieden!Konzentriert euch auf dieses...VIEH wir versuchen es mit Feuer die Druiden leisten unterstützung und erste Hilfe!

Sofort ging es los Infinelm verschoss alle 5 Bolzen zog dann seinen Spalter nahm eine Fackel in die andere Hand und stürmte auf die Kreatur zu...

Ihr zwei von Rechts!Wir vier von vorne!Der Rest feuert mit den Armbrüsten auf ihn!!!

Die Druiden beharkten dieses Wesen mit Zaubern der Natur und versuchten das Wirtshaus zu heilen...

Vor dem Wirtshaus scharrten sich immer mehr Orks die sich über die starren Orks wunderten und über das Loch in der Wand....

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rufus
Vampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 29.12.08
Alter : 31

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   So März 29, 2009 6:19 pm

Etwas erstaunte war Rufus in das Wirthaus getretten.
Sah die Orks, Oralia und Druiden und dann dieses rießen Ding..
"Respekt ihr Dämonen..." murmelte er und roch die Luft
Der Vampir erschuf eine Eisklinge und stand wartend da,
schaute zu erst mal zu wie sich der Blutdämon im Kampf
verhielt, würde er vielleicht so eine Schwäche des
5 meterhohen Monsters finden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archaon
NPJ
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   So März 29, 2009 9:08 pm

Der Dämon schnaufte laut, als er die neuen Winzilinge in den rau kommen sah.
Er spuckte Blut und Galle, auf diese Eindringlinge die es wagten ihn anzugreifen.
Diese Körpersäfte von ihm kamen wie Säure auf die Orks, die so dumm waren ihn mit Armbrüsten oder mit Nahkampfwaffen anzugreifen, einige Spritzer trafen aber auch die Tauren.
Wütend stampfte der Dämon nach vorne und schlug mit seinen Händen nach ein paar Orks, worauf er einen voll traf und ihn an die Wand schmetterte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo März 30, 2009 9:16 am

sieht alles durch die Nebelwand die sich nicht auflösen wollte, der Riesen Kollos von einem Monster der die Orks wie Streichhölzer zerschlug, sie hat es gewusst und doch hat sie diese Zeitfenster benutzt.
Haut gegen die Nebelwand von aussen konnte man nur ein leises wummern hören flucht laut vor sich hin...man würde sie nur sehen wenn jemand genau hinsah solange der Nebel sie umschloss konnte sie nichts machen setzt sich im Schneidersitz auf den Boden und wartet ihre Augen hart.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rufus
Vampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 29.12.08
Alter : 31

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo März 30, 2009 9:40 am

Rufus schaute mit großen Augen was da geschah...
Wäre jetzt nützlich wenn Oralia hier wäre,... dachte er
doch sah er sie nirgends wo war sie??
Wirbelte mit der Eisklinge umher erschuf einen eisigen
Strudel aus Eis in der Luft den er aus der Ferne auf den
Koloss los ließ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo März 30, 2009 12:27 pm

Sieht was Rufus macht und Springt brüllend auf,,NICHT" Haut mit ihrer Faust an die Wand die nicht nachgeben wollte, Flucht unflätig und ist froh das man sie nicht hören konnte oder doch? Sieht sich um ihr Pfiffikus dürfte sie doch spüren schliesst ihre Augen und ruft nach ihrem Pfiffi sie hofft er konnte sie hören wenigstens einen hauch davon...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di März 31, 2009 9:46 pm

Infinelm sah wie einige Orks an die Wand fetzten und wusste dass seine Strategie nix brachte...

Nehmt die Fässer macht Löcher rein und übergiesst dieses Vieh damit!

Um die Druiden bildete sich eine Wiese und viele Pflanzen entwurzelten sich und griffen das Monstrum an sie versuchten sich in ihm wieder einzuwurzeln....

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archaon
NPJ
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di März 31, 2009 9:50 pm

Der Dämon brüllte in den Sturm hinein, waraufhin dieser Blut in die gesamte Taverne herumschleuderte, ehe er vom Windstoß des Schreis aufgehalten wurde.
Danach trampelte er über die Pfalnzen, aber nicht hauptsächlich.
Er ignorierte sie sogar völlig, aber er ging über sie hinweg um tu den Tauren zu kommen.
Ihre Magie hatte sein Interesse geweckt, denn für einen Dämonen gab es keinen besseren Schmuass als einen Magier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di März 31, 2009 9:55 pm

Die Orks machten Löcher in die Fässer und shcmiessen sie afu das Vieh worauf hin die Alkoholischen Flüssigkeiten auf ihm verbreiteten.

SCHAMANEN JETZT!!

Einige Schamanen die nur so taten als seien sie Druiden warfen Blitze auf das Wesen...doch es war noch nicht genug Alkohol da um es zu entzünden sie schleuderten auf jedenfall immer weiter Blitze.

Infinelm das Vieh wird uns auseinander nehmen!!

Egal!!!Deckt die Druiden um jeden Preis!!!Ihr dort Infinelm zeigt auf eine Kriegergruppe Schützt die Schamanen

Sie schützten die Schamanen sofort

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di März 31, 2009 10:10 pm

,,NEEEEEEEIIIIN" springt auf Hämmert gegen die Nebelwand.,,Wieso muss ich auch so eine Materie benutzen." flucht vor sich hin ihre Augen fingen an zu glühen in gleisenden Rot in der Nebelwand wurde es heiß holt aus und schlägt mit dem Schwert an die Wand die keinen Zentimeter nachgab. Von aussen konnte man ein rötliches leuchten sehen das zeigt das dort was war nur nicht sie.

_________________


Zuletzt von Oralia am Mi Apr 01, 2009 1:53 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rufus
Vampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 29.12.08
Alter : 31

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mi Apr 01, 2009 12:12 am

Rufus stand fest auf dem Fleck. Stürm und Schlachten sah er.
Der Dämon war kaum zu bändigen und schien, interesse an den
Druiden zu haben?
Etwas beleidigt schaute er, war er den nichts Wert???
Kochend vor Wut musste er sich erst mal abreagiern und schoss
wild um sich eisige Geschosse.
Und da, da war noch was anderes. Rufus sah stuzig drein und lauschte.
Der Vampir spürte eine Gegenwart. Sie war heiß... untot.
Drehte sich um und schaute sich um... Leuchtendes rot sah er...
Aber was war es? Langsam ging er darauf zu ohne sich umzudrehen
oder den Kampf zu achten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archaon
NPJ
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mi Apr 01, 2009 4:03 pm

Der Dämon kümmerte sich nicht um das Feuer oder die Blitze, sondern stapfte weiter seinen Pfad zu den Druiden.
Als sich ein paar kleine Wesen sich in seinen Weg stellten schlug er mit unbändiger Kraft mit den Armen nach diesen, sodass einige zur Seite geschleudert wurden.
Nun war der Weg so frei das er keine zwei Meter von seinem imbiss entfernt war,
Galle, Blut und Geifer quollen aus seinem Maul und zerätzten alles was sie trafen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Do Apr 02, 2009 1:23 pm

Sie merkt nicht das ihr Biest die Kontrolle übernommen hat, ihr Gesicht war weis ihre Wangenknochen stachen mehr hervor und ihre Augen glutrot , ihre Eckzähne traten hervor was selten geschah wenn das Biest die Kontrolle übernahm.
Im Innern des Nebels war eine hitze die einem Menschen geschadet hätte sogar getötet hätte.
In rasender Wut schlug es immer wieder mit dem Schwert gegen die Wand,,ICH WILL HIER RAUS." Brüllt sie mit fremder Stimme immer wieder, das Schwert glüht in einem rot das Hitze ausstrahlt...Die Wand gab nicht nach und das Biest wurde immer Wütender sogar mit Feuerbällen beschoss es die Wand um endlich in das Kampf geschähen eingreifen zu können. Er verfluchte sogar die Hexe die Zauberte ohne zu bedenken das sie am ende nichts mehr tun konnte als dem geschehen zuzusehen. Von außen konnte man es glühen sehen und gedämpft wie jemand brüllte und fluchte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Do Apr 02, 2009 9:33 pm

Infinelm sah die Orks durch die Luft fliegen und war besorgt doch nun würden sie ihren Trumpf ausspielen er wusste wozu Druiden fähig waren.Sie erschufen Wurzeln die den Riesen fesseln sollten.Und die Pflanzen auf dem Rücken des Monsters wurden immer größer und wurden allmählich zu Bäumen.Der Alkohol hatte sich zwar nun endlich ausreichend verteilt doch Infinelm wollte erstmal abwarten.Wobei immer mehr Orks durch das Loch stürmten und das Monster um ringten und versuchten ihm mit den Spaltern und Ächsten die Beine abzutrennen.

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rufus
Vampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 29.12.08
Alter : 31

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Fr Apr 03, 2009 12:27 am

Der Vampir der in der Nähe des unsichtbaren Nebels stand grinste vor sich hin,
klopfte vorsichtig gegen diese um dann hinein zu sehen...
Rufus hörte gedämpft das Fluchen, war das ihm eine bekannte Stimme,
die er schon einmal gehört hatte...
"Lucien, Lucien..." schaute neugierig in die Nebelwand
"Soll ich dich freilassen das du für mich kämpfst?"
fragte er flüsternd..
Streicht über den Stein den er an der Kette hat hängen und grinste...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Fr Apr 03, 2009 9:32 am

Durch seine Wut spürt er noch etwas und sieht auf geht an die Wand und lausch denn er hat gesehen das Rufus davor stand...legt sei Ohr an die Wand und lauscht.,,Ich muss hier raus die vermaledeite Hexe wenn sie zaubert dann geht meistens was schief." Knurrt er wieder vor sich hin seinen zorn nur schwer im Zaum haltend.,,Ich kämpfe weil es mir im Blut liegt und nicht um für dich zu kämpfen was habe ich schon davon hm?" Sieht Rufus fragend an mit den Rotglühenden Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archaon
NPJ
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Fr Apr 03, 2009 5:19 pm

Der Dämon schlug mit seinen Armen die Wurzeln und Ranken, die sich um ihn bildeten entzwei.
Wo sie ihn fesselten bildeten sich knöchrige Auswüchse, wie Klingen geformt und auch genauso scharf, sodass er beim Abhacken der Pflanzen keine großen Probleme hatte.
Als sich aber die nervenden Winzlinge um ihn versammelten schlug er mit den Armen um sich, alle möglcihen Gliedmaßen von den orks abtrennend oder gar sie tötend schritt er weiter zu den Druiden.
Dabei folgte ihm die Blutspur seiner Opfer und er schien langsam zu wachsen, nun war er gut 6 Meter groß und an seinem Rücken war ein komischer Auswuchs zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rufus
Vampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 29.12.08
Alter : 31

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Sa Apr 04, 2009 1:30 pm

Rufus sah zu dem Dämon der die Orks in Einzelteile zerlegte.
Das Ding schien immer größer zu werden...
Schaute wieder in die Nebelwand hinter der Lucien stand.
"Tja... ich überlasse dir die Wahl... entweder ewig hier festsitzen...
oder du hilfst mir und ich schenke dir Macht. Ich lasse dir nur kurz
Zeit zum überdenken..."

Hob eine Hand und zeigte drei Finger die er langsam nach der Reihe
einziehn würde. Bis dahin müsste sich Lucien entscheiden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Sa Apr 04, 2009 3:26 pm

Hebt die Augenbraue als Rufus so lapidar daher redet während er hier drin sitzt und faucht wütend.,, Wenn ich das tue dann wird etwas aufgelöst werden und ich kann mich gleich einsargen lassen." schüttelt den Kopf und muss grinsen den ewig wird er hier nicht sitzen bleiben müssen den die Wand würde sich von selbst auflösen nur sehr langsam den der Nebel kannte keine zeit...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Sa Apr 04, 2009 7:59 pm

Infinelm wurde wütend nix funktionierte...

Werft die Fackeln!!! und alle Orks warfen ihr Fackeln und der Alkohol ging in Flammen auf.
Leute wenn dasn icht funktioniertmuss ich auch andere Mittel zurückgreifen versärkung ist auf dem Weg!
Der Strom an Orks die ins Wirtshaus stürmten riss immern och nicht ab und man beharkte das Wesen immer noch mit Spaltern und Äxten auch einige Tauren kamen mit rein sie schossen mit ihren Musketen afu das Vieh...sie waren nicht so gut wie die der Zwerge aber sehr durchschlagskräftig.

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archaon
NPJ
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Sa Apr 04, 2009 8:03 pm

Der Dämon schlug immer noch wild um sich.
Die Schläge und Schüsse der Winzilnige waren wie Mückenstiche auf seiner blubbernden Haut, sie taten nicht sehr weh aber sie nervten.
Das Feuer brannte auf seiner Haut, aber bei einem brodelnden Körper war nicht so viel zu verbrennen, nur die Knochenauswüchse standen wirklich in Flamen, was sie nur zu umso gefährlicheren Waffen machte.
Er brüllte laut auf, nun wieder einen Meter durch das Blut der Feinde gewachsen.
Wütend schlug er mit seinen Armen um sich, diesesmal war aber auch einer der Druiden in Reichweite und so zielte er auf diesen Leckerbissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Sa Apr 04, 2009 8:39 pm

Der Druide flog an die Wand doch aufgeben kam für ihn nicht in Frage er kramte in seiner Tasche und schmiss dem Vieh Körner ins Gesicht...er hoffte das würde seinen Kumpanen helfen.Infinelm und die Eliterorks schmissen mit Enterhaken und kletterten dem Vieh am Rücken hoch...sie wollten es erlegen.

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   

Nach oben Nach unten
 
Taverne "Zum torklnden Oger"
Nach oben 
Seite 6 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Taverne "Zum schwarzen Keiler"
» 5 Tage vom "ich liebe Dich" bis zum Auszug ..
» Schluss gemacht mit der "Liebe deines Lebens"?
» Rpg Gruppe "unfähige Rpgler"
» 1 €uroJobs mit 30 Std. wöchentlich nicht zulässig Hartz IV: Arbeitsgelegenheiten (Ein-Euro-Jobs) mit 30 Stunden wöchentlich sind nicht zulässig Das Landessozialgericht Bayern erachtet so genannte Arbeitsgelegenheiten (also "Ein-Euro-Jobs" als ni

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasie der Geister :: [RP] Dorf :: [RP] Das Dorf ohne Namen-
Gehe zu: