Rollplay
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Taverne "Zum torklnden Oger"

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Thorek Eisenstirn
Zwerg
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.08
Ort : Schafott

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 8:10 pm

Ich werde es dich wissen lassen, wenn ich Vogelscheuchen brauche.
Er leerte seinen Humpen und bestellte sich einen neuen.

_________________
Die Blasphemie der Hexen ist so groß das es nur eine Lösung geben kann.
Die völlige Auslöschung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 8:20 pm

Ihr Gesicht von der Kaputze verdeckt konnte niemand das belustigte lächeln sehen. Ihre Augen schillern vor Vorfreude mit dem Zwerg ein wenig die Kräfte zu messen. Mit dem Mischwesen wird sie auch ein wenig spielen...Er wird sich wundern.
Nickt dem Wirt zu der sofort ihr einen nächsten Humpen auf ihren Tisch stellt, drückt ihm ein Gold stück in die Hand.
Läßt nebenbei den Beutel der die Taschen gewechselt hat mit dem Gold aus dem Zwerges Tasche verschwinden, sie wartet ob er es bemerkt der Beutel taucht unter ihrem mantel wieder auf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorek Eisenstirn
Zwerg
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.08
Ort : Schafott

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 8:29 pm

Thorek drehte sich um, denn verschiedene Runen auf seiner Rüstung glühten.
Er suchte ob irgendwas anderst war und spührte das Gewicht des Beutels nicht mehr.

Das war ein riesen Fehler von dir, Abschaum.
Er sprang auf und zückte eine Pistole.
Du hast 10 Sekunden den Beutel auf den Tresen auftauchen zu lassen oder ich fange an dich aus den Leuten herauszusuchen.
Als Zeichen das ich es ernst meine, diese kleine Demonstration.

Er hob die Waffe und drehte sich schnell um, ein Knall erfüllte das Wirtshaus und der Wirt fiel getroffen zu Boden.

_________________
Die Blasphemie der Hexen ist so groß das es nur eine Lösung geben kann.
Die völlige Auslöschung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 8:40 pm

Zuckt mit keiner Wimper und trinkt ihren Humpen gemächlich leer. Dieser Zwerg scheint ein wenig nervös zu sein das er wahllos die Leute verletzt.
Ohne hinzusehen lies sie die Wunde des getroffenen Wirt schließen so das er nicht an Verblutung starb.
,,Ich würde meinen der Zwerg ist ein wenig nervös, geht lieber bevor noch einer an der Kugel stirbt." Ihre Stimme klang belustigt kein hauch von angst war aus ihr heraus zu hören, konnte die wenigen Gäste die hier saßen raus rennen hören aus angst die nächste Kugel könnte ihn treffen,spürte aber auch das einer oder 2 sitzen blieben wahrscheinlich erstarrt vor angst..
,, Ich würde vorschlagen ihr trinkt euer Humpen Bier bevor ihr wahllos wegen ein paar Goldmünzen herum ballert und die Leute an zu viel Eisen krepieren ." Kichert leise und läßt die Goldmünzen auf der Theke erscheinen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shironuk
Vampir


Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 07.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 9:55 pm

Shironuk hatte sich vom kampf erholt und wollte sich bei der dame bedanken, also flog er in Form einer Fledermaus bis zum Wirtshaus.Vor der Tür transformierte er sich zu einem menschlichen, gehobnen kaufmann und betrat das Haus.Irgendwie spührte er die Anspannung im Raum und begab sich zu der Frau, welche er sofort erkannte.Folgend begrüßte er sie:Guten Abend meine liebe Frau, nett das du mich schlafen gelassen hast und dich um unsere Geschäfte mit den Wirt kümmerst.Gab der dame ein Kuss auf die Wange, sodass es alle beteiligten sehen konnten.Shironuk wollte mit den Leuten im Wirtshaus spielen, sein kleines Illusionsspiel und sich und die Dame somit in Sicherheit wiegen, denn großes Tera über seine Anwesenheit als Vampire konnte er nicht gebrauchen, sonst wären zuviele Jäger da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 10:05 pm

Spürt ihn bevor er das Wirtshaus betritt, geht auf sein spiel ein um die wenigen Leuten in Sicherheit zu wiegen.
,,Hallo mein lieber Mann, leider ist unser Wirt verhindert so das die Geschäfte ein wenig warten müssen." Ihre Augen schillern unterm Kappe niemand kann sehen das sie sich darauf vorbereitet um gegebenenfalls Kämpfen zu können.
,,Setz dich und Trinke ein Humpen voll Bier." Schiebt Shironuk ihren Humpen rüber, tut so als wenn sie den Zwerg sowie das Mischwesen vergessen hat nachdem Ihr Schein Mann aufgetaucht war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 10:07 pm

Infinelm sah sich nervös um seine Leibwachen traten nach dem Schuss zu ihm und schützten ihn während die anderen beiden weiter die Tür blockierten.....

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 10:16 pm

Hat von den Häßlichen Kreaturen die Nase voll. sieht jeden Einzelnen an ihr Blick leuchtet kurz auf die Orks die den Mischling beschützten und die Türe Bewachten schrumpften zurück, blieben kleine quackende schleimige Frösche die aufgeregt herumhüpften.
Dreht sich wieder mit einem lächeln zu Shironuk um sieht ihn in die Augen und flüstert leise.,, Es wäre besser wenn du gehst der Zwerg ist gefährlich." Ihre Augen funkeln dabei vor aufregender Ungeduld.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 10:21 pm

Infinelm sah nach links und rechts...FRÖSCHE?!Er schlug wütend auf den Tisch und sah zu der Hexe sofort ging er auf sie zu und bedrohte sie mit seinem Spalter.

Verwandle meine Wachen zurücK!

Vor Wut traten seine Hauer langsam vor.

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shironuk
Vampir


Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 07.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 10:23 pm

Shironuk schüttele ernergisch mit dem Kopf, als die Frau die Tranung auffallen lies, doch er gab sich nicht zu erkennen.Seine rechte Hand war an dem Griff, eines vom griff bis zur Klingen spitze, schwarzen Schwertes.Shironuk hielt es nicht für nötig übernatürlich zu kämpfen, sondern wollte seine Feinde weiter in dem Glauben lassen, er sei ein Mensch.Also wollte Shironuk auch wie einer kämpfen.Dabei ging er nicht davon aus , dass seine Tranung auffallen würde, schließlich sah die eine Kreatur aus wie ein Hund und die andere wie die Vogelscheuche auf seinen Feldern oder wie ne Skulptur in seinem Garten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 10:27 pm

sieht das Mischwesen an. ,, Was meint ihr." Sieht ihn unter ihrem Kappe mit Unschuldigen hellblauen Augen an.
Von seiner Wut unbeeindruckt ein lächeln auf ihren Lippen.
Sieht wie Shironuk aus den Augenwinkeln nach sein Schwert fast um jederzeit bereit zu sein um zu kämpfen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 10:34 pm

Diese Hexe reizte ihn und das hatte er von seinem Orkischen Teil verfiel er sofort in rasende Wut,nun traten die Hauer groß in sein Gesicht und er verfiel in die Sprache der Orks.Er bemerkte Shironuk...und hielt seine Spalter fest in der hand.



Du hast meine Boyz in Fröschä verwandelt un’ ich will daz se wieda richtige Kriega sin’!Un’ kämpf’n nütz’ euch nix!!!

Der rote Glanz trat in seine Augen die Blutwut stieg in ihm hoch und seine Kraft und Sinne wurden geschärft...kein Mensch konnte ihn jetzt einfach so überrumpeln

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorek Eisenstirn
Zwerg
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.08
Ort : Schafott

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 11:33 pm

Jetzt habe ich aber die Schnauze voll von dem Geplärre hier!
Thorek zog eine weitere Pistole aus einer Falte seines Wamses, sie glühte seltsam.

Nun richtete er die neue Waffe auf die Hexe.

Deine Magie bringt nichts gegen diese gesegnete Waffe und ihre Kugel, also kannst du heilen oder einen anderen Hokuspokus vergessen.
Nun richtete er die andere normale Pistole auch auf sie.
Die Kugeln dieser Waffe sind zwar nicht gesegnet aber aus reinem Gormil, sie können durch Magie nicht bewegt oder zerstört werden, deswegen werden den Wirt auch bald innere Blutungen um die Ecke bringen.
Er lachte.
Ihr hättet nicht so unvorsichtig sein sollen, ich bin auf alle magischen Wesen und Monster vorbereitet.

_________________
Die Blasphemie der Hexen ist so groß das es nur eine Lösung geben kann.
Die völlige Auslöschung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Mo Dez 15, 2008 11:52 pm

sieht diese Waffen an und muss herzhaft lachen. ,, Sie werden dir nichts nützen kleiner Zwerg."
Sieht mit ihrem blick zu den Mischwesen der jetzt gar ein Ork war. ,, Jetzt zeigst du mir deine wahre Gestallt schön hässlich."
Mit einem blick bannte sie ihn auf der Stelle so das er sich nicht bewegen konnte. Ihr Blick wandert wieder zu dem Zwerg der die Zwei Pistolen auf sie gerichtet hat. ,, Ich glaube ihr habt ein kleines Problem, der Wirt ist mir egal sollte er sterben war es sein Schicksal, wenn nicht waren deine Runen nicht vom feinsten." Lächelt gefährlich als sie weiter redet. ,, Runen mit ihnen hatte ich auch schon das vergnügen, sie sind stark aber doch zerschmetterbar." Steht langsam auf und bleibt 5 Fuß vor dem kleinen Kampfzwerg stehen und legt ihren Kappe ab so das man ihr Antlitz sehen konnte. Ihr Rabenschwarzes Haar zusammen gebunden zu einem Knoten glänzt im flackern des Kerzen Licht`s, ihr Gesicht hatte weiche Zierliche Züge ihre Augen Blau wie Saphire, Ihre Lippen voll und zu einem leichten lächeln verzogen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shironuk
Vampir


Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 07.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 5:11 pm

Shironuk interssierte das nicht , er saß weiter an der Theke und trank erstmal ein Bier.Shironuk wolte sich menschlich verhalten , doch wusste er das die Kugeln , des Zwergs zwar mächtig waren, dennoch langsam in ihrer Flugzeit und ungeneu, sodass er mit der Klinge " des schwarzen Rabens" sie locker blocken könnte, ausserdem trug er untern seinem Mantel einen menschlichen Eisenschild, was durch so einen Schuss höchstens brechen würde, doch ihm würde nichts passieren, notfalls würde er die Kugel einfrieren, nicht zerstören, und nicht die bewegung ändern, sondern einfach unnütz machen.Shironuk konnte auch wesen für max. 5mins auf Eis legen, er übelegte es echt zu tun, da man ihm bei seinem idyllischen Bierchen störte und er endlich Ruhe haben wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorek Eisenstirn
Zwerg
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.08
Ort : Schafott

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 9:22 pm

Thorek lachte.
Eure Weltanschauung ist schön, dann habt ihr ja bestimmt nichts dagegen wenn ich euch euer Schicksal nahebringe.
Schon zielte er auf den Bauch der Hexe mit der gesegneten Waffe und schoss.

_________________
Die Blasphemie der Hexen ist so groß das es nur eine Lösung geben kann.
Die völlige Auslöschung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 9:57 pm

Verschwindet in dem Moment als die Waffe los ging im Raum ist ein lachen zu hören.
,,Deine Waffen können nicht mit mir mithalten." Ertönt es im Raum die Stimme halt so das man nicht weis wo sie stand.
,,Lege deine Waffen weg und trinke ein Bierchen, verschieben wir den Kampf auf ein anderes mal da wo keiner zu schaden kommt ausser uns." Ertönt es vervielfältigt zurück.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorek Eisenstirn
Zwerg
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.08
Ort : Schafott

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 10:03 pm

Das hättest du wohl gerne! Aber ich kann mit deinem Hokuspokus mithalten!
Er legte an seinem Helm die Sichtgläser runter, vor seine Augen und drehte an einem kleinen Rädchen.
Sofort leuchteten ein paar Runen auf.
Somit kann ich Magie aufspüren, du kannst dich also mit Magie nicht verstecken!
Schon nahm er eine Spur war und folgte dieser mit dem Blickl, aber sie führte nicht zum Weib sondern zu einem kerl an der Theke.
Er zuckte mit den Schultern.
Magisches Wesen ist magisches Wesen.
Scho hatte er auf den Typ gezielt, mit der normalen Waffe und feuerte diese auf ihn ab.

_________________
Die Blasphemie der Hexen ist so groß das es nur eine Lösung geben kann.
Die völlige Auslöschung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shironuk
Vampir


Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 07.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 10:11 pm

Shironuk trank weiter sein Bier, als er den Schuss in seine Richtung wahr nahm, drehte er sich mit dem Rücken zu dem geschoss.Mann hörte wie die Kugel sich in das metallschild bohrte und dort verharte.Shironuk trank in aller Ruhe sein Bier weiter, nachdem er sich umgedreht hatte,leicht verwundert war er jedoch wo seine nete Gesellschaft blieb.Dennoch kam ihm die Frage auf ob der Zwerg wahllos auf ejden Schoss der in dme Lokal saß oder nur auf solche die über ihm standen.Da Shironuk sich eh für den besten hielt, ordnete er eh alle Wesen unter sich.Gemütlich an der Theke sitzen trinkt er sein bier weiter, ohne irgendein Ton von sich zu geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infinelm
Halbork
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 10:18 pm

Infinelm wollte gerade ausholen...als hätte er es nicht schon geahnt konnte er sich nicht mehr bewegen.Nun war es wohl Zeit dafür was ihm ein Schamane mit dem Amulett dass er um den Hals trägt auszuführen.
Es leuchtet Rot auf in genau dem Ton der in seine Augen getreten war,auch dieses Glühen wurde intensiver...als würde das Amulett Energie abgeben würde.




Na dann mal los!

Dachte er bei sich.Kurz konzentrierte er sich strengte sich dann sehr an.es kostete ihn wirklich viel Kraft entweder er hatte sich das einfacher vorgestellt oder die Hexe war extrem mächtig.Und es funktionierte wirklich er reckte sich kurz und rief dann laut.

Du Squiqkopp!Hast gedacht du kannst mich lähm’n!Aba darauf war ich vorbereitet.Ich bring dich hier un’ jetz’ um!Un’ wenn nich’!Dann haste jetz’nen Richtig mächt’n Feind!
WAAAAAAAAAGH!!!!!!

_________________
Infinelm ist ein Mix aus Ork und Mensch.Er ist Waffenhändler und Kriegstreiber.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorek Eisenstirn
Zwerg
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.08
Ort : Schafott

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 10:22 pm

Thorek lachte und lud gleichzeitig, in einem Sekundenbruchteil seine Pistolen.
Du Schweineschauze weist doch noch nichtmal wo sie ist! Überlass das lieber einem Profi!
Schon hatten seine Augen die Hexe ausgemacht und er schoss mit beiden Pistolen auf sie.

_________________
Die Blasphemie der Hexen ist so groß das es nur eine Lösung geben kann.
Die völlige Auslöschung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 10:26 pm

Lacht nur über den versuch, da sie ein Biest in sich hatte war sie schneller als die Kugeln sie konnte sie direkt an sich vorbeifliegen sehen als sie auswich.
,,Es reicht du kleiner Kampf Zwerg ich möchte mein Abend Bier trinken und nicht Kämpfen." Ihre Stimme klingt leicht säuerlich.
Im Raum entsteht eine Knistern das von ihrer Macht ausgeht sie weis das wenn es so weit kommt das Haus zerstört sein wird.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shironuk
Vampir


Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 07.12.08

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 10:31 pm

Shironuk spührte die steigende Wärme, die er persönlich hasste und nun einghalt gebot.Er wollte der Hexe nicht schaden, nur ihr Temperament zügeln, deshalb sparch er folgendes:"ISura iknarim letu sanuri jektra weknum isomori, likatarim isperanum bestak wenos lektum. "Es die Kälte die nun durch ein offnees Fenster strömzte hielt die Temperatur auf normal Stand und sein murmelnw as er von sich gab war nicht hörbar, für Anwesende.Dabei blieb er ruhig sitzen und trank sein Bier.Er liest sich weiterhin nichts anmerken, sondern tat als wäre er ein normaler Besucher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thorek Eisenstirn
Zwerg
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.08
Ort : Schafott

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 10:33 pm

Du lässt mir auch wirklich keine andere Wahl.
Thorek griff kurz hinten in den Rucksack, nachdem er die normale Pistole in den Gürtel gesteckt hatte und zog eine andere Waffe heraus.

das hier ist eine nette kleine Schrotflinte, die Kugeln sind sogar für dich zu schnell und sie hat noch eine nette kleine Überraschung für dich!
Schon zielte er mit der Schrotflinte, in der rechten, auf die Hexe und drückte ab.
Ein gutes halbes Dutzend von Gormilkugeln schoss nun auf sie, gestreut, zu.

_________________
Die Blasphemie der Hexen ist so groß das es nur eine Lösung geben kann.
Die völlige Auslöschung.


Zuletzt von Thorek Eisenstirn am Di Dez 16, 2008 10:55 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oralia
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 05.12.08
Alter : 43

BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   Di Dez 16, 2008 10:41 pm

Weicht den Kugeln aus und spürt gleichzeitig einen Schmerz an ihrer Schulter, zischt leise vor schmerz.
,,Es reicht ich werde vorerst gehen. das nächste mal... wirst du unterliegen." sie hat ihn ein wenig unterschätzt und deshalb räumt sie das Feld vorerst. Verschwindet aus dem Wirtshaus.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Taverne "Zum torklnden Oger"   

Nach oben Nach unten
 
Taverne "Zum torklnden Oger"
Nach oben 
Seite 2 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Taverne "Zum schwarzen Keiler"
» 5 Tage vom "ich liebe Dich" bis zum Auszug ..
» Schluss gemacht mit der "Liebe deines Lebens"?
» Rpg Gruppe "unfähige Rpgler"
» 1 €uroJobs mit 30 Std. wöchentlich nicht zulässig Hartz IV: Arbeitsgelegenheiten (Ein-Euro-Jobs) mit 30 Stunden wöchentlich sind nicht zulässig Das Landessozialgericht Bayern erachtet so genannte Arbeitsgelegenheiten (also "Ein-Euro-Jobs" als ni

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasie der Geister :: [RP] Dorf :: [RP] Das Dorf ohne Namen-
Gehe zu: